Deutsche Schülermeisterschaft 2018 in Maintal

Am 26. und 27.Mai fand die deutsche Schülermeisterschaft in Maintal statt. Der Einladung in die Judohalle von Maintal folgten insgesamt 91 Vereine aus 13 Regionen. Das Wochenende war drinnen wie draußen ein heißes. Bei sommerlichen Temperaturen um die 30 Grad, zeigten die 330 Kämpfer und Kämpferinnen insgesamt 484 wahrlich heiße Kämpfe und boten zugleich konditionelle Höchstleistung. Beide Tage waren geprägt von sehr fairen und zugleich engagierten Kämpfen, ging es doch um nicht weniger als den Titel des deutschen Schülermeister/in in den verschiedenen Gewichtsklassen. Samstag startete die Klasse U18 und am Sonntag kamen die „Youngsters“ in der Klasse U15 dran. Gekämpft wurde in den Disziplinen Fighting, Duo und NeWaza. In der Medaillenwertung kamen die hessischen Teilnehmer auf einen guten 4. Platz. Insgesamt holten unser Athleten 4 x Gold, 6 x Silber und 7 x Bronze.
Der Budokan Maintal organisierte hier ein großartiges Event und lies mit seinen verschiedenen Verpflegungsstationen inkl. einer Grillstation keinen verhungern. Der HJJV dankt allen Helfern vom Budokan Maintal und Bushido Erlensee, die bei  diesen sonnigen Temperaturen  zum Gelingen der Meisterschaft beigetragen haben.

Nachfolgend findet ihr noch ein paar Impressionen

Bericht: HJJV Medienteam
Fotos: Stefan Lechthaler

 

Nach oben!