Mitgliederversammlung im Landessportbund


Am 20.07.2021 fand die alljährliche Mitgliederversammlung unter dem Hygienekonzept des LSB statt. Die Begrüßung und Versammlungsleitung übernahm unser kommissarischer Präsident Torsten Kastl. Nach dem Teil der Feststellungen und Beschlussfassungen berichtete der kommissarische Vizepräsident Finanzen Oliver Peter über die Finanzlage des HJJV. Hier gibt es zu berichten, dass trotz des allgemeinen Trends zum Mitgliederschwund und der schwierigen Zeit während Corona, der HJJV aufgrund der gebildeten Rücklagen finanziell stabil dasteht. Leider verzeichneten die Vereine vor allem zu Beginn der Pandemie zahlreiche Austritte. Es besteht aber Grund zur Hoffnung, dass diese Mitglieder wieder den Weg in die Vereine finden und auch neue Interessenten ihre „Coronapfunde“ abtrainieren wollen. Wir blicken hier positiv in die Zukunft.
Nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet und anschließend der Wahlausschuss gebildet, der die Moderation der anstehenden Wahlen übernahm.
Dieser Tagesordnungspunkt brachte dann die folgenden Ergebnisse:
  • Tosten Kastl wurde zu unserem neuen Präsidenten gewählt.
  • Thomas Heumann wurde als Vizepräsident Breitensport wiedergewählt.
  • Oliver Peter wurde als neuer Vizepräsident Finanzen gewählt.
  • Christopher Müller wurde als Ressortleiter Schulung und Technik wiedergewählt
  • Stefan Lechthaler wurde als Ressortleiter Öffentlichkeitsarbeit wiedergewählt.
  • Robin Ruff wurde als Vizepräsident Jugend bestätigt.
Erfreulicherweise wurden alle Ämter einstimmig gewählt. Die restlichen Präsidiumsmitglieder und Ressortleiter stehen turnusmäßig nächstes Jahr wieder zur Wahl.
Die Mitgliederversammlung verlief insgesamt sehr harmonisch und wurde reibungslos durchgeführt.
Wir danken allen Vertretern der Vereine für ihr Kommen und wünschen dem neu gewählten Vorstand viel Erfolg.

Text: HJJV Medienteam