Darmstädter Vereine Asahi und JJC schließen Kooperation

 

1

Ju-Jutsu kann in Darmstadt auf eine langjährige Tradition zurückgreifen. In Zukunft wird der Standort Darmstadt für Kampfsportler noch attraktiver, denn der 1. Darmstädter Ju-Jutsu Verein ASAHI sowie der Jiu Jitsu Club Darmstadt, beide Mitglieder des HJJV, haben eine Kooperation vereinbart. Mitglieder beider Vereine können zukünftig gemeinsam trainieren. Stephan Weinert, Mitglied des Asahi-Vorstands und Mitinitiator der Partnerschaft freut sich sehr: „Das Profil unserer Vereine ergänzt sich hervorragend. Während Asahi schon immer für Ju-Jutsu stand, hat der JJCD einen klaren Fokus auf BJJ und Grappling. Durch die Zusammenarbeit können unsere Sportler/innen nun ein noch breiteres Spektrum an Trainingsangeboten wahrnehmen. Zudem passt es nicht nur sportlich, sondern auch menschlich.“ Das kann Martin Hallas, 1. Vorsitzender des JCC bestätigen: „Ju-Jutsukas sind offen und interessiert an anderen Stilen. Wir fühlten uns vom ersten Tag an willkommen.“ Mehr zu den Angeboten der beiden Vereine findet ihr hier:

https://ju-jutsu-darmstadt.de/index.html

https://www.jjc-da.de/

Quelle und Bild: 1.Darmstädter Ju Jutsu- Verein ASAHI e.V. , Stephan Weinert