Erstes offizielles Kadertraining

Im ersten offiziellen Kadertraining der U21 und Senioren Fighting 2019 hatten wir die großartige Gelegenheit, die Kampfrichterfortbildung des DJJV mit authentischen Kämpfen zur Einarbeitung in das VideoCareSystem zu unterstützen. Da dieses System weltweit immer häufiger eingesetzt wird, war das eine klasse Gelegenheit für beide Seiten zu profitieren. Die Kampfrichter konnten sich in Ruhe in das neue System einarbeiten und die Kämpfer haben bereits vor den ersten Meisterschaften mit dem System eine gute Erfahrung damit gewinnen können. Auch gibt es hierbei die Möglichkeit für verletzte Athleten die Kampfrichterseite kennen zu lernen und ihr Team mit ihrem Beitrag zu unterstützen, sowie selbst neue Erkenntnisse für den Sport zu gewinnen. Der Kader wird von Leonard Hies und seit den Hessenmeisterschaften von Rado Mollenhauer erfolgreich geleitet. Beide sind sehr engagiert und um ihre Athleten bemüht. Diese hatten durch ein gutes Trainerteam, tolle Partner und wettkampfähnliche Bedingungen ein erfolgreiches Training und wir wünschen unserem Hessischen Team weiterhin so gute und verletzungsfreie Trainings und eine erfolgreiche Westdeutsche Meisterschaft!


Bericht und Foto: Annika Meyer

 

Nach oben!