Prüfungsmarathon bei Affenhitze ...


ausgerechnet zu unseren diesjährigen Sommerprüfungen im Ju-Jutsu stellten sich hochsommerliche Temperaturen ein, so dass der Schweiß schon vor Prüfungsbeginn in Strömen floss. Dies hielt jedoch 40 unserer Ju-Jutsuka nicht davon ab, ihr Vorhaben in die Tat umzusetzen und zu ihrer nächst höheren Gürtelprüfung anzutreten.

Ebenso groß wie die Altersspanne unserer Prüfungsaspiranten war in diesem Jahr auch die Bandbreite ihrer angestrebten Graduierungen. So nahmen an den insgesamt fünf von unserer Abteilung ausgerichteten Prüfungen Ju-Jutsuka in einer Alterspanne von 8 - 46 Jahren teil und bestanden allesamt erfolgreich ihre angestrebten Gürtelgrade, welche in diesem Jahr von der ersten möglichen Graduierung bis hin zum Meisterschülergrad reichten.
Mit Zufriedenheit über die dargebotenen Leistungen konnte sodann auch unser Prüfer jedem Prüfling zu seiner bestanden Prüfung gratulieren, sodass jeder Teilnehmer mit Stolz seine angestrebte Graduierung entgegennehmen konnte.

prfung_au_4

prfung_au_3

prfung_au_2

prfung_au_1

Besonders hervorzuheben in den diesjährigen Prüfungen sind Leistungen von Lusia Rudisch, Irina Bänfer, Tomas Bumbar, Antje Wallraff sowie Simon Städtler, die jeweils die besten Ergebnisse innerhalb ihrer Prüfungsgruppe erzielten.

Quelle: Dirk Bänfer/KSV Auedamm e.V.

Nach oben!